Ab November 2008 profitieren alle e-fon Kunden von einer vereinfachten und übersichtlicheren Rechnungsstellung. Einerseits wollen wir durch eine schlanke Papierrechnung dem Umweltgedanken (Green IT) Rechnung tragen und andererseits sind wir bestrebt, unseren Kunden trotzdem eine detaillierte Ansicht der Rechnungen zu ermöglichen.

Wir haben uns deshalb entschieden, dass die Papierrechnung auf einer A4-Seite Platz haben muss. Alle Details (Gespräche, Servicegebühren u.a.) können über das e-fon Portal online abgefragt werden.

Neu sind im Portal die Gespräche nach den verschiedenen Kategorien (Schweiz, International, Servicenummern) kategorisiert und für jede Rufnummer entsprechend ausgewiesen.

Ebenfalls wird unterschieden, ob die Anrufe ab einem Festnetzanschluss oder einem Mobilanschluss gemacht wurden. Dadurch haben Sie die Rechnungen stets unter Kontrolle.

Beispiel einer detaillierten Rechnung im Portal:

Zusätzlich kann jeder Kunde noch weitergehende Gesprächsdetails ebenfalls im Portal abrufen resp. in ein Excel-File für die Weiterverarbeitung exportieren.