Kuala Lumpur, 25.10.2011

e-fon Malaysia, die asiatische Niederlassung des Schweizer Telekomunternehmens e-fon, gewinnt den diesjährigen MSC Malaysia Asia Pacific ICT Award in der Kategorie „Best of Communications Applications“.

Auch die noch recht junge Malaysische Niederlassung von e-fon konnte ihre asiatischen Kunden und Partner innerhalb kurzer Zeit von modernen Kommunikationslösungen und professionellem Service überzeugen. Stefan Meier, Geschäftsführer von e-fon, ist stolz auf erneuten Erfolg seines Unternehmens: „Seit 2004 ist es unser Anspruch zeitgemässe Telefonielösungen sowie individuellen Service unseren Businesskunden anzubieten. Dass unser Bestreben nach Innovation und Kreativität nun auch im asiatischen Raum ausgezeichnet wird, ist ein Beweis dafür, dass unsere Kommunikationslösungen zum effizienteren Businessalltag beitragen und gleichzeitig Motivation, diese weiter zu perfektionieren, um den wachsenden Ansprüchen unserer Kunden auch in Zukunft gerecht zu werden.“

Mit dem alljährlichen Preis werden ausserordentliche Leistungen von Unternehmen, Personen und Organisationen ausgezeichnet, welche einen signifikanten Beitrag zur Entwicklung Malaysias leisten, und stellt somit eine Anerkennung für Kreativität, Innovation und hervorragende Leistungen in der Malaysischen ICT Branche dar. Die Gewinner des „MSC Malaysia APICTA“ Preises repräsentieren Malaysia auf dem jährlichen internationalen APICTA Award, welcher dieses Jahr in Thailand stattfindet.

Der Preis in der Kategorie „Best of Communications Applications“ wird an den innovativsten Kandidaten für die Entwicklung herausragender Kommunikationsanwendungen oder für die Entwicklung von ICT Lösungen, welche kreativen Nutzen von Kommunikationstechnologien ermöglichen, verliehen.