Neu bietet Ihnen das e-fon Kundenportal die Möglichkeit, für jeden Benutzer Voicemail-Ansagen und -Nachrichten sowie Fax2Mail-Dateien online zu speichern und zu verwalten. Somit haben Sie unabhängig von Ihrem Standort Zugriff auf all Ihre Voicemail-Ansagen und können diese einfach aktualisieren oder sich einen Überblick über den Zeitverlauf der eingegangen Voicemail-Nachrichten verschaffen. Dies gilt ebenso für Ihre Fax2Mail-Dateien, welche Sie neu online abrufen und herunterladen sowie mit einer individuellen Zugriffsberechtigung versehen können. Eine weitere Neuheit ist, dass Ihre e-fon Voicemail-Box auch direkt angewählt werden kann. Sie können beispielsweise Anrufe auf Ihr Mobile bei Nichterreichbarkeit direkt auf Ihr e-fon Voicemail leiten und die Nachricht optional als Email erhalten. So haben Sie nur noch eine Voicemail-Box zum abhören.

Mussten Sie bisher Voicemail-Ansagen und -Nachrichten von Ihrem Endgerät aus bedienen, können Sie dies nun von einem beliebigen Gerät und Standort aus tun, vorausgesetzt, das Gerät verfügt über einen Internetzugang. Möchten Sie beispielswiese für Ihren Büroanschluss kurzfristig eine vorübergehende Ansage schalten, können Sie diese über Ihr Notebook aufnehmen und die WAV-Datei davon auf das e-fon Kundenportal hochladen.

Eingehende Nachrichten sehen Sie neu in einer Übersicht, sortiert nach Empfangsdatum und mit Angabe des Absenders. Dies kommt für Sie mit einem entscheidenden, zeitsparenden Vorteil: Mussten Sie bei herkömmlichen, gerätegebundenen Lösungen alle Nachrichten der Reihe nach abhören, können Sie nun selbst entscheiden, welche und in welcher Reihenfolge Sie sich anhören möchten. Beispielsweise wollen Sie erstmals die innerhalb einer gewissen Zeitspanne angefallenen Nachrichten abrufen, dann diejenigen einzelner Absender, um schliesslich die noch verbleibenden direkt zu löschen. Dieselben Funktionalitäten sind auch mit Fax2Mail möglich.

Gerne gibt Ihnen unser Support weitere Informationen dazu: support@e-fon.ch