Zürich, 30. Juni 2015 – e-fon erweitert ihre Geschäftsleitung: Per 1. Juli 2015 wird Jimmy Masala zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt und ist damit für den gesamten Verkauf Schweiz zuständig.

e-fon ist ein führender Schweizer Telekom-Anbieter im Bereich Festnetztelefonie (IP). Über das eigene Vertriebsnetz und ausgewählte Partner bietet die e-fon AG eine breite Auswahl an zeitgemässen Kommunikationslösungen für Firmenkunden. In seiner neuen Funktion ist Jimmy Masala (33), bisher zuständig für den Direktverkauf, für den gesamten Verkauf Schweiz zuständig.

«Ich freue mich, dass wir mit Jimmy Masala die zentrale Position des Sales Managers mit einem hervorragenden Branchenkenner des Schweizer Telekommarktes aus dem eigenen Haus besetzen konnten“, erklärt CEO Stefan Meier. „Er wird unser Management-Team optimal ergänzen und einen wichtigen Beitrag zur Erfüllung unserer Kundenbedürfnisse leisten. Seine Wahl steht für Wachstum und Kontinuität“, so Meier weiter.

Ab 1. Juli besteht die Geschäftsleitung der e-fon AG somit aus Stefan Meier (CEO), Sven Meier (COO), Matthias Allenspach (CTO) und Jimmy Masala (Sales Manager).

Medienmitteilung