e-fon Voicemail steht allen e-fon Kunden mit Einzelanschluss Lösungen (e-fon sipfon, e-fon comob – fon)  und allen mit e-fon “Virtual PBX” eingerichteten Teilnehmern zur Verfügung.

Ihr kostenloser Anrufbeantworter im e-fon Netz stellt sicher, dass kein Anruf verloren geht, egal ob Sie unterwegs sind, Ihr Anschluss besetzt oder Ihre Internet Anbindung ausgefallen ist. Sie erhalten Sprachnachrichten per E-Mail zugesandt und können diese kostenlos abhören, wo immer Sie auf Ihr E-Mail Zugriff haben.
[tabs]
[tab “Funktionen”]

  • Persönlicher Ansagetext
  • Anrufer können Nachrichten aufsprechen, wenn Sie abwesend sind, wenn Ihr Anschluss besetzt ist oder wenn Ihr Telefon nicht bei e-fon angemeldet ist.
  • Zustellung von Sprachnachrichten per E-Mail, kostenloses Abhören von Sprachnachrichten, wo immer Sie auf Ihr E-Mail zugreifen können.

[/tab] [tab “Fernabfrage”]

Fernabrage der
Voicemail
Fernabfrage für Server sip01.e-fon.ch
sip12.e-fon.ch
Wählen sie 043 500 9990 (Englisch 043 500 9991) Sie werden nun aufgefordert Ihre Telefonnummer die Sie bei e-fon haben einzugeben. Danach werden sie aufgefordert denn Pin einzugeben. (Pincode finden Sie im Portal unter Benachrichtigungen)
Fernabfrage für Server z.B. zh01.e-fon.ch Wählen sie 043 500 9999 (Englisch 043 500 9998) Sie werden nun aufgefordert Ihre Telefonnummer die Sie bei e-fon haben einzugeben. Danach werden sie aufgefordert denn Pin einzugeben. (Pincode finden Sie im Portal unter Benachrichtigungen)

[/tab] [tab “Konfiguration e-fon Voicemail “]

Persönlichen Ansagetext aufsprechen
888 Wählen Sie mit Ihrem e-fon Anschluss die Kurznummer 888 an. Sie hören das e-fon Voicemail Hauptmenü.
0 Wählen Sie die Option 0 für Mailbox Einstellungen. Sie hören das Voicemail Konfigurationsmenü.
Folgende Optionen stehen Ihnen zur Verfügung
1 Aufnehmen eines persönlichen Ansagetexts bei Nichterreichbarkeit.
2 Aufnehmen eines spezifischen Ansagetexts, falls Ihr Anschluss besetzt ist.
3 Aufnehmen Ihres Namens für einen automatischen Ansagetext.
4 Aufnehmen eines temporären Ansagetextes.
5 Änderung des Passwort, um Ihre e-fon Voicemail auch von einem anderen Anschluss abzuhören.
Sprachnachrichten abhören
Bitte beachten Sie, dass e-fon aufgesprochene Sprachnachrichten nur kurze Zeit speichert. Durch die Zustellung der Sprachnachricht per E-Mail ist in jedem Fall gewährleistet, dass Ihnen keine Nachricht entgeht.
Per E-Mail
Überprüfen Sie Ihr E-Mail. Aufgesprochene Nachrichten werden sofort nach Aufsprechen als E-Mail mit Sprachdatei im .WAV Format übermittelt. WAV Dateien lassen sich mit allen üblichen Multimedia Applikationen direkt auf Ihrem Computer abspielen.
Per Telefon
888 Wählen Sie mit dem Endgerät Ihres eigenen e-fon Anschlusses die Kurznummer 888 an.
Von einem beliebigen Endgerät aus geben Sie die Nummer 043 500 9999 (Englisches Menu: 043 500 9998).
Sie hören das e-fon Voicemail Hauptmenü.
1 Falls neue Nachrichten vorliegen: wählen Sie die 1 um diese abzuhören.
(Falls keine neuen Nachrichten vorliegen, können Sie über diese Option ältere Nachrichten abhören).
Folgende weitere
Optionen stehen Ihnen zur Verfügung
3 Erweiterte Funktionen (Funktion wird nicht unterstützt)
4 Aufnehmen eines temporären Ansagetextes.
5 Nachricht nochmals abspielen
6 Nächste Nachricht abhören (4 um vorherige Nachrichten abzuhören)
7 Nachricht löschen / Gelöschte Nachricht wiederherstellen
8 Nachricht weiterleiten (Funktion wird nicht unterstützt)
9 Nachricht speichern
# Nachdem Sie Ihre Nachrichten abgehört haben, können Sie das Gespräch durch Drücken der Rautetaste # jederzeit beenden.

[/tab]
[/tabs]